Banner
Polizei im Einsatz. Foto: Pascal Höfig
Polizei im Einsatz. Foto: Pascal Höfig

Ansbach + LK: Unfall, Drogen am Steuer, Sachbeschädigungen

Heilsbronn: Verkehrsunfall mit Personenschaden

Zu einem Verkehrsunfall mit einer leichtverletzten Person kam es am Mittwochnachmittag im Bereich Heilsbronn. Ein 79-jähriger Fahrzeugführer wollte von Höfstetten aus nach links auf die Kreisstraße 17 in Fahrtrichtung Ketteldorf einfahren und übersah dabei einen von rechts kommenden 51-jährigen Pkw-Fahrer. Im Einmündungsbereich kam es zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge. Der bevorrechtigte 51-Jährige wurde leicht verletzt. Es entstand ein Gesamtsachschaden von insgesamt 4.000 Euro.

Quelle: Polizeiinspektion Heilsbronn

 

Rectangle
topmobile2

Ansbach: Pkw-Fahrer unter Drogeneinfluss

Am Mittwoch, 02.12.2015, 23:10 Uhr, wurde im Rahmen einer Verkehrskontrolle eines Pkw, VW Polo, in der Oberhäuserstraße, bei dem Fahrer, einem 35-Jährigen, festgestellt, dass dieser möglicherweise unter Drogeneinfluss steht. Ein entsprechender Vortest verlief positiv. Der Mann musste sich einer Blutentnahme unterziehen, die klären wird, ob der 35-Jährige tatsächlich unter Drogeneinfluss stand und in welcher Konzentration die Substanzen in seinem Blut nachweisbar sind.

 

Ansbach: Sachbeschädigungen an Kfz

  • Am Dienstag, 01.12.2015, wurde in der Zeit zwischen 11:30 und 20:45 Uhr, an einem im Johannisweg geparkten Pkw, Opel Zafira, das linke Rücklicht durch bislang unbekannten Täter eingeschlagen. Der so verursachte Sachschaden beträgt ca. 400 Euro.
  • In der Zeit von Dienstag, 01.12.2015, 18:00 Uhr, bis Mittwoch, 02.12.2015, 10:00 Uhr, wurde in der Braterstraße, ein dort geparkter Pkw Mercedes, beschädigt. Ein unbekannter Täter schlug an diesem geparkten Pkw die rechte Heckleuchte ein. Der Sachschaden beträgt ca. 300 Euro.

Quelle: Polizeiinspektion Ansbach

Banner 2 Topmobile