Blaulicht_symbol

LK Ansbach, Weidenbach: Betrug

LK Ansbach, Weidenbach: Betrug

Am Sonntag, 18.10.2015, 17:10 Uhr, fuhr ein Pkw-Fahrer auf der Staatsstraße 2220 von Weidenbach in Richtung Sommersdorf. Auf Höhe der Abzweigung nach Esbach/Sommersdorf stand ein Pkw, Mercedes, ein Mann und ein Kind standen außerhalb des Fahrzeuges. Der Pkw-Fahrer hielt an und wurde von dem Mann gebeten, ihm Geld für Benzin zu geben. Der Pkw-Fahrer gab dem Mann daraufhin 110 Euro und erhielt im Gegenzug von diesem 500 rumänische Lei. Erst zuhause bemerkte er, dass das rumänische Geld keine Gültigkeit mehr besitzt.

Quelle: Polizeiinspektion Ansbach

- ANZEIGE -

Kommentare zum Artikel

Kommentare zum Artikel

AUCH INTERESSANT