Blaulicht_symbol

Ansbach + LK: Sachbeschädigung und Unfallflucht

Ansbach: Sachbeschädigung, gegen Gartenzaun getreten

In der Nacht von Freitag auf Samstag, gegen 21:05 Uhr, beobachtete eine 51-jährige Ansbacherin eine Personengruppe, die an ihrem Grundstück in der Humboldtstraße vorbeilief. Eine Person aus der Gruppe trat dabei gegen eine Zaunlatte, so dass diese zerbrach. Die Höhe des Sachschadens beläuft sich auf ca. 25 EUR. Die Personengruppe konnte schließlich durch eine Streife in einer nahegelegenen Kneipe angetroffen werden. Auf Vorhalt räumte ein 26-jähriger Ansbacher die Tat sofort ein, wobei er angab den Schaden vor Ort nicht bemerkt zu haben und diesen umgehend begleichen zu wollen. Trotzdem muss der Verursacher mit einer Anzeige wegen Sachbeschädigung rechnen.

 

Sachsen bei Ansbach: Unfallflucht, geparkten Pkw angefahren

Am frühen Freitagabend, gegen 17:30 Uhr, hatte eine 46-Jährige aus Sachsen b. A. ihren schwarzen Kleinwagen auf dem Parkplatz vor einem Discounter geparkt. Als sie nur wenige Minuten später zu ihrem Fahrzeug zurückkam, musste sie einen Unfallschaden an ihrem geparkten Pkw feststellen, der offensichtlich kurz vorher durch einen ein- bzw. ausparkenden Pkw verursacht wurde. Die Schadenshöhe beläuft sich auch ca. 500 EUR.

Die Polizei bittet um Zeugenhinweise unter Tel. Nr. 0981/9094-114.

 

Quelle: Polizeiinspektion Ansbach

- ANZEIGE -

Kommentare zum Artikel

Kommentare zum Artikel

AUCH INTERESSANT