Banner
Polizei im Einsatz. Foto: Pascal Höfig
Polizei im Einsatz. Foto: Pascal Höfig

Ansbach + LK: Drogen und Alkohol am Steuer

Ansbach: Fahrt unter Drogeneinfluss

Am Dienstag, 22.09.2015, 17:55 Uhr, wurde in der Hölderlinstraße in Ansbach im Rahmen einer Verkehrskontrolle ein 19-jähriger Schüler mit seinem Pkw, BMW, festgestellt, der unter Drogeneinfluss stand. Ein Drogentest verlief positiv auf THC. Auch diesen Schüler erwartet nun ein Bußgeldverfahren, in dem ein Fahrverbot von einem Monat sowie eine Geldbuße von mind. 500 Euro drohen.

 

Lehrberg: Trunkenheit im Verkehr

Rectangle
topmobile2

Im Rahmen der angekündigten Geschwindigkeitsüberwachungsaktion auf der B 13 bei Lehrberg wurde am 22.09.2015, 11:38 Uhr, ein ausländischer Kfz-Führer mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit festgestellt. Bei der folgenden Kontrolle wurde festgestellt, dass der 51-jährige Arbeiter alkoholisiert war. Ein Alkotest ergab eine Atemalkoholkonzentration von über 1,5 Promille.

Zunächst gab der Führer dieses Pkw, Mercedes, falsche Personalien an, dies konnte aber bei einer grenzpolizeilichen Überprüfung festgestellt werden. Eine geforderte Sicherheitsleistung konnte er nicht erbringen, so dass zunächst ein Zustellungsbevollmächtigter benannt wurde.

 

Arberg: Fahrt unter Drogeneinfluss

Im Rahmen einer Verkehrskontrolle am 22.09.2015, 19:05 Uhr, in Arberg, Mörsach, wurde bei einem 35-jährigen Pkw-Führer Drogenbeeinflussung festgestellt. Ein Drogentest verlief positiv auf THC, der Wirksubstanz von Cannabis. Außerdem wies der Mann eine Atemalkoholkonzentration von 0,26 Promille auf.

Quelle: Polizeiinspektion Ansbach

Banner 2 Topmobile