Banner
Polizei im Einsatz. Foto: Pascal Höfig
Polizei im Einsatz. Foto: Pascal Höfig

LK Ansbach, Windsbach: Verkehrsunfall, betagte Autofahrerin auf Gegenfahrbahn

Mit der Technik ihres Mercedes überfordert schien eine 80 Jahre alte Autofahrerin, als sie am Montagnachmittag gegen 15.30 Uhr auf der Ortsverbindungsstraße von Windsbach nach Moosbach einen Verkehrsunfall verursachte. Wegen einsetzenden Regens wollte sie, ersten Ermittlungen zufolge, den Scheibenwischer einschalten. Die Suche nach dem richtigen Funktionsschalter beanspruchte ihre gesamte Aufmerksamkeit, weshalb sie nicht bemerkte, dass sie mit ihrem Fahrzeug immer weiter auf die Gegenfahrbahn geriet. Eine entgegenkommende 19 Jahre alte Autofahrerin erkannte die Situation, fuhr ganz nach rechts und hielt an. Die Seniorin streifte den Wagen der 19-Jährigen, kam im weiteren Verlauf ganz von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Strommasten. Beide Fahrerinnen blieben unverletzt. An den Autos entstand Sachschaden in Höhe von mindestens 6.000 Euro.

Quelle: Polizeiinspektion Heilsbronn

Banner 2 Topmobile