Banner
Polizei im Einsatz. Foto: Pascal Höfig
Polizei im Einsatz. Foto: Pascal Höfig

LK Ansbach, Wolframs-Eschenbach: Dachstuhlbrand

Wolframs-Eschenbach: Beim Nachhausekommen bemerkte der 64 Jahre Eigentümer eines Zweifamilienhauses in der Gottfried-von Straßburg-Straße Rauch aus einem Dachfenster des Obergeschosses und verständigte daraufhin sofort die Feuerwehr. Rund 70 Einsatzkräfte der umliegenden Wehren beteiligten sich an der Brandlöschung. Angehörige, die sich zur fraglichen Zeit im Obergeschoss des Wohnhauses aufhielten, hatten den Brand, der sich im Spitzboden aus noch nicht völlig geklärter Ursache entfachte, selbst nicht bemerkt. Verletzt wurde niemand. Alle Personen hatten das Gebäude noch vor Eintreffen der Feuerwehr verlassen, nachdem sie vom Eigentümer gewarnt worden waren. Ein technischer Defekt an elektrischen Leitungen kann derzeit nicht ausgeschlossen werden. Durch das Feuer wurden Teile des Dachstuhles beschädigt, durch Löschwasser die Geschossdecken in Mitleidenschaft gezogen. Der Sachschaden beläuft sich nach ersten vorläufigen Schätzungen auf mindestens 20.000 Euro.

Quelle: Polizeiinspektion Heilsbronn

Banner 2 Topmobile