Banner
Polizei im Einsatz. Foto: Pascal Höfig
Polizei im Einsatz. Foto: Pascal Höfig

Ansbach + LK: Einbruch, Diebstähle, Verkehrsunfall

Ansbach: Einbruch in Gartenhäuser

In der Zeit von Samstag, 20.06.2015 bis Montag, 22.06.2015, wurden in Ansbach, Feuchtlachweg, noch zwei weitere Gartenhäuser aufgebrochen. Zunächst drückten der oder die unbekannten Täter mit körperlicher Gewalt die Holztür zum Gartengrundstück auf. Anschließend wurden zwei Vorhängeschlösser am Gartenhaus durchtrennt. Aus dem Gartenhaus wurden ein Akkordeon und eine Motorsense entwendet. Der Wert der entwendeten Gegenstände beträgt ca. 300 Euro. Außerdem wurde noch ein Schuppen auf dem Gartengrundstück aufgebrochen, hieraus wurde nichts entwendet. In ein daneben liegendes Gartenhaus wurde auf die gleiche Art und Weise eingebrochen, was hier entwendet wurde, muss noch abgeklärt werden.

Hinweise hierzu bitte an die Polizei Ansbach unter Tel. 0981/9094-114.

 

Rectangle
topmobile2

Burgoberbach: Diebstahl aus Wertstoffhof

Am Samstag, 20.06.2015, in der Zeit von 12.00 bis 13.00 Uhr, wurden aus dem Wertstoffhof in Burgoberbach drei Kinderfahrräder und ein Herrenrad entwendet, die dort als Altmetall in einem Container lagen. Der Altmetallwert der entwendeten Fahrräder beträgt ca. 20 Euro.

 

Weidenbach: Fahrraddiebstahl

Am Samstag, 20.06.2015, in der Zeit von 11.00 bis 16.00 Uhr, stellte eine 25-Jährige ihr Fahrrad Corratec, blau, unversperrt vor dem Studentenwohnheim in Weidenbach, Triesdorf-Bahnhof, ab.

Als sie zu ihrem Fahrrad zurückkam, war es verschwunden. Der Wert des Fahrrades beträgt ca. 350 Euro.

 

Flachslanden: Verkehrsunfall

Rectangle2
topmobile3

Am Montag, 22.06.2015, 08.30 Uhr, fuhr eine 43jährige Hausfrau mit ihrem Pkw Opel Vectra, von Flachslanden in Richtung Virnsberg. An der Kreuzung zur Staatsstraße 2245 missachtete sie das Vorfahrtachtenzeichen und fuhr ohne zu bremsen in den Kreuzungsbereich, wo sie mit einem vorfahrtsberechtigten Lkw MAN, geführt von einem 48-Jährigen, zusammenstieß. Durch die Kollision wurde der Pkw nach links in den Straßengraben geschleudert. Am Pkw entstand Totalschaden in Höhe von ca. 4.500 Euro, der Sachschaden am Lkw beträgt ca. 5.000 Euro. Verletzt wurde bei dem Verkehrsunfall niemand.

 

Quelle: Polizeiinspektion Ansbach

Banner 2 Topmobile