Banner
Polizei im Einsatz. Foto: Pascal Höfig
Polizei im Einsatz. Foto: Pascal Höfig

Neuendettelsau: 81-Jährige von Rottweiler gebissen

Neuendettelsau – Wie der Polizei erst am 11.06.15 mitgeteilt wurde, wurde am Mittwoch gegen 09.00 Uhr in der Missionsstraße eine 81-jährige Rentnerin von einem Rottweiler in den Arm gebissen. Die Frau hatte versucht, das Tier zu streicheln. Der Hundehalter, ein 24-jähriger Krankenpfleger, hatte seinen Hund angeleint und die Frau aufgefordert, das erkrankte Tier nicht zu berühren.

Die Rentnerin wurde von einem Arzt versorgt und anschließend in ein Krankenhaus gebracht.

Gegen den Hundehalter wurde ein Verfahren eingeleitet. Laut einem Wesensgutachten geht von dem Rottweiler grundsätzlich keine Gefährlichkeit aus.

Quelle: Polizeiinspektion Heilsbronn

Rectangle
topmobile2

 

Banner 2 Topmobile