Blaulicht_symbol

Feuerwehr Ansbach im Sonntagseinsatz

Am 29.03.2015 musste die Feuerwehr Ansbach gleich drei Einsätze innerhalb einer Stunde abarbeiten.

Gegen 11:40 Uhr wurde die Feuerwehr zu einem Brand eines Grüngutcontainers An der Ludwigshöhe alarmiert. Sofort wurde das Feuer mittels Schnellangriff unter schwerem Atemschutz bekämpft. Des Weiteren wurde das brennende Grüngut auseinander gezogen und restlos mit Wasser geträngt. Im Einsatz waren KdoW 10/2 und HLF 40/1.

Kurz vorm Eintreffen an der Feuerwache wurden beide Fahrzeuge zusammen mit der zuständigen Ortswehr aus Bernhardswinden in den Ernst-Körner-Ring nach Meinhardswinden geschickt. Dort drohte ein Baum umzustürzen. Dieser wurde umgehend gefällt und die von ihm ausgehende Gefahr beseitigt.

Im sofortigen Anschluss musste ein durch den starken Wind umgestürzter Bauzaun in der Glaßstraße vom Radweg entfernt werden.

Quelle: Feuerwehr Ansbach

- ANZEIGE -

Kommentare zum Artikel

Kommentare zum Artikel

AUCH INTERESSANT