Banner
Symbolbild Ansbach. Foto: Pascal Höfig
Symbolbild Ansbach. Foto: Pascal Höfig

22. Ansbacher Radbasar am 21. März

Gutes Rad für nicht teuer!

Die Radsportgemeinschaft Ansbach veranstaltet bereits zum 22. Mal den Ansbacher Fahrradbasar – die größte Fahrradbörse der Stadt – auf dem Parkplatz des Möbelhauses Pilipp.

Neben „klassischen“ Fahrrädern aller Größen und Altersklassen umfasst das vielfältige Angebot auch Rennräder, Mountainbikes, Liegeräder, E-Bikes und Fahrradanhänger.

Anbieter von Gebrauchträdern können ihr Fahrrad einfach zur Registrierung gegen einen geringen Unkostenbeitrag abgeben und die Verkaufsabwicklung und Auszahlung des Verkaufserlöses wird von der RSG erledigt.

Rectangle
topmobile2

Tag: Samstag, der 21. März 2015

Uhrzeit: 7.30 bis 12.00 Uhr

Ort: Parkplatz Möbel Pilipp, Adalbert-Pilipp-Straße in Ansbach

Unkostenbeitrag für Verkäufer:

4,- EUR (bis 100,-EUR Verkaufspreis) oder 8,- EUR (über 100,- EUR Verkaufspreis)

Bis 12.00 Uhr können die Verkaufserlöse bzw. nicht verkauftes Material am Veranstaltungsplatz abgeholt werden.

Banner 2 Topmobile