Blaulicht_symbol

AN: Verkehrsunfall mit Verletzten auf Kreuzung

Rügländer Straße / Karpfenstraße – Am Freitag gegen 12:30 Uhr kam es auf der ampelgeregelten Kreuzung zu einem Verkehrsunfall mit einer Verletzten. Ein 47-jähriger Pkw-Fahrer aus dem westlichen Landkreis wollte bei Grünlicht von der Karpfenstraße nach links in die Rügländer Straße abbiegen und übersah dabei eine ihm entgegenkommende 18-jährige Pkw-Fahrerin aus dem südlichen Landkreis, die die Kreuzung geradeaus in die Karpfenstraße passieren wollte. Auf der Kreuzung kam es zum Zusammenstoß, wobei die junge Frau leicht verletzt wurde und durch das BRK zur ambulanten Behandlung ins Krankenhaus Ansbach verbracht werden musste. Zur Bergung der verunfallten Fahrzeuge musste die Kreuzung kurzzeitig gesperrt werden. In der Folge entstanden leichte Verkehrsbehinderungen. Der entstandene Sachschaden wird auf ca. 10.000 EUR geschätzt.

Quelle: Polizeiinspektion Ansbach

- ANZEIGE -

Kommentare zum Artikel

Kommentare zum Artikel

AUCH INTERESSANT