Blaulicht_symbol

Heilsbronn: Verkehrsunfall mit 100.000 Euro Schaden

Heilsbronn (327) – Weil er mit seinem Fahrzeug nach rechts auf das Bankett kam, verursachte der 44-jährige Fahrer eines Milchlasters am Samstag, 14.02.2015, gegen 08.40 Uhr auf der Straße zwischen Elpersdorf und Untereschenbach einen Verkehrsunfall mit einem Schaden von 100.000 Euro.

Beim Gegenlenken kam das Fahrzeug endgültig nach rechts von der Fahrbahn ab, kippte und kam auf dem Dach neben der Fahrbahn auf. Der Fahrer blieb unverletzt, der LKW wurde aber total beschädigt.

Zur Bergung waren mehrere Feuerwehren eingesetzt und Vertreter des Wasserwirtschaftsamts vor Ort.

Quelle: Polizeipräsidium Mittelfranken

- ANZEIGE -

Kommentare zum Artikel

Kommentare zum Artikel

AUCH INTERESSANT