Blaulicht_symbol

Ansbach: PKW-Brand in der Henry-Dunant-Straße

Am 02.02.2015 gegen 01:00 Uhr alarmierte die Leitstelle die Feuerwehr Ansbach zu einem PKW-Brand in der Henry-Dunant-Straße.

Das Notarzteinsatzfahrzeug des Bayrischen Roten Kreuzes war im Bereich der Ladesteckdose in Brand geraten.

Hinweis: Das Einsatzfahrzeug ist kein Elektroauto! Das Ladekabel dient dem Laden der Batterien, dass wenn der Motor aus ist Blaulichter, Funk und andere Funktionen weiterhin funktionieren.

Das Rettungsdienstpersonal konnte den Entstehungsbrand rasch mit einem Feuerlöscher unter Kontrolle bringen. Die Feuerwehr kontrollierte das Fahrzeug mit der Wärmebildkamera und baute Teile der Verkleidung aus um eine Brandausbreitung zu verhindern.

Im Einsatz waren KdoW 10/2 und HLF 40/1.

Der Sachschaden beträgt ca. 5.000,00 Euro.

Quelle: Feuerwehr Ansbach

- ANZEIGE -

Kommentare zum Artikel

Kommentare zum Artikel

AUCH INTERESSANT