Blaulicht_symbol

LK AN: Kollision auf Kreuzung – 1 leicht verletzte Person

Am Sonntag Nachmittag gegen 16.15 Uhr kam es auf der St2255 zu einer Kollision, als ein von Ruppersdorf kommender 76jähriger Rentner mit seinem PKW Nissan Fahrzeug in Richtung Gödersklingen die Straße überqueren wollte.

Hierbei übersah er eine mit ihrem PKW Ford aus Richtung Neustadt kommende und dabei vorfahrtsberechtigte 18-jährige Studentin. Diese konnte einen Zusammenstoß nicht mehr vermeiden und fuhr in die Seite des Pkws des Rentners.

Der Pkw des Rentners kam in der Folge rechts von der Fahrbahn ab und landete im Graben. Der Pkw der Studentin drehte sich auf der Fahrbahn und blieb auf der Zufahrt nach Gödersklingen stehen.

Die junge Frau erlitt bei dem Vorfall Prellungen und kam ins Krankenhaus Ansbach. Der Sachschaden wird beim PKW des Rentners auf 5000 EUR, beim PKW der Frau auf 10.000 EUR geschätzt.

Quelle: Polizeiinspektion Ansbach

- ANZEIGE -

Kommentare zum Artikel

Kommentare zum Artikel

AUCH INTERESSANT