Blaulicht_symbol

Hausfriedensbruch im Parkhaus am Bahnhof

Am Heiligen Abend gegen 22.00 Uhr wurden von einer Streife der Polizeiinspektion Ansbach ein 25-jähriger und ein 21-jähriger Mann im Parkhaus am Bahnhof angehalten und kontrolliert.

Da sich die beiden Männer festgestellter Maßen zum wiederholten Male unberechtigt im Parkhaus aufhielten, wurde ein Ermittlungsverfahren wegen Hausfriedensbruch eingeleitet.

 

- ANZEIGE -

Kommentare zum Artikel

Kommentare zum Artikel

AUCH INTERESSANT