Blaulicht_symbol

Ansbach: Mehrere Einbrüche während des Wochenendes!

ANSBACH. (2181) Im Zeitraum zwischen dem 27.11.2014 (Do) und 30.11.2014 (So) wurden in Ansbach mehrere Einbrüche verübt. Die Kriminalpolizei in Ansbach ermittelt.

Im Stadtteil Eyb brachen Unbekannte in ein Reihenhaus und ein freistehendes Einfamilienhaus in der Straße Zur Schockenmühle ein. Sie hebelten in einem Fall die Terrassentür, im anderen Fall ein Fenster im Erdgeschoss auf. Entwendet wurde jeweils Schmuck und Bargeld in bislang unbekannter Höhe.

Ebenfalls im Stadtteil Eyb drangen Einbrecher in der Lindenstraße jeweils über die Terrassentür in zwei Doppelhaushälften ein. Auch hier stahlen die Täter Schmuck und Bargeld. Es entstand Sach- und Entwendungsschaden von über 1000,- EUR.

In der Richard-Wagner-Straße entwendeten Unbekannte Schmuck aus einem freistehenden Einfamilienhaus. Sie hebelten die Kellertür auf und gelangten so in das Haus. Der Entwendungsschaden ist bislang unbekannt. Der Sachschaden beläuft sich auf über 2000,- EUR.

In allen Fällen durchsuchten die Einbrecher sämtliche Räume, Schränke und Schubladen.

Zeugen, die im genannten Zeitraum verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich beim Kriminaldauerdienst Mittelfranken unter der Rufnummer 0911 2112-3333 zu melden.

Quelle: Polizeipräsidium Mittelfranken

- ANZEIGE -

Kommentare zum Artikel

Kommentare zum Artikel

AUCH INTERESSANT