Polizei im Einsatz. Foto: Pascal Höfig
Polizei im Einsatz. Foto: Pascal Höfig

Drei Mädchen sind für das Absägen der Bäume in Sachsen verantwortlich

Wie berichtet wurden in der Zeit vom 2. bis 4. August 2014 mehrere Baumkronen an verschiedenen Stellen im Ortskern von Sachsen mutwillig abgesägt, wobei ein Gesamtschaden von weit über 2000 EUR entstanden ist.

Durch die erfolgten Ermittlungen konnten zunächst die Baumkronen versteckt aufgefunden werden und nach der Befragung von mehreren Zeugen und eines Hinweises aus der Bevölkerung wurde man schließlich auf 3 jugendliche Mädchen aufmerksam, die jetzt als Täterinnen für den Baumfrevel ermittelt werden konnten. Die Mädchen wurden im Beisein der Eltern vernommen und waren geständig, in wechselnder Beteiligung die Baumkronen abgesägt zu haben.

 

- ANZEIGE -