Banner
Polizei im Einsatz. Foto: Pascal Höfig
Polizei im Einsatz. Foto: Pascal Höfig

Drei Einbrüche in Gaststätten – Zeugenaufruf

Drei Einbrüche in Gaststätten – Zeugenaufruf

ANSBACH. (943) Am Sonntag, 25.05.2014, kam es in Ansbach gleich zu drei Einbrüchen in Gaststättebetriebe. Die Polizei sucht nun mögliche Zeugen.

Die unbekannten Täter verschafften sich jeweils gewaltsam Zutritt. In zwei Fällen wurden in den Räumen noch Spielautomaten aufgehebelt. Es wurde jeweils Bargeld in noch unbekannter Höhe entwendet. Der entstandene Sachschaden wird auf insgesamt ca. 1000 Euro geschätzt.

Ein Fall ereignete sich in der Nacht von Samstag auf Sonntag in der Büttenstraße. Ein weiterer Fall soll sich in der Zeit von 07:00 Uhr bis 22:00 Uhr am Martin-Luther-Platz ereignet haben. Die Tatzeit des dritten Falles lässt sich genau auf 04:20 Uhr in der Pfarrstraße festlegen. Zu dieser Zeit lösten die Täter dort eine Alarmanlage aus.

Ob zwischen den Einbrüchen ein Tatzusammenhang besteht, wird derzeit noch geprüft.

Rectangle
topmobile2

Das Fachkommissariat der Kriminalpolizei Ansbach hat die Ermittlungen aufgenommen. Zeugenhinweise nimmt der Kriminaldauerdienst Mittelfranken unter Tel: 0911 2112-3333 entgegen.

Quelle: Polizeipräsidium Mittelfranken (26.05.14)

Banner 2 Topmobile