Banner
Symbolbild Ansbach. Foto: Pascal Höfig
Symbolbild Ansbach. Foto: Pascal Höfig

ADAC testet kostenfrei! (19.-21.05)

Der ADAC Nordbayern ist wieder mit seinem Prüfdienst in der Region unterwegs. Dieser Service ist kostenlos. Der Automobilclub will damit aktiv zur Verbesserung der Verkehrssicherheit beitragen.

Der kostenlose Prüfdienst findet in der Zeit von 10 – 13 Uhr und 14 – 18 Uhr am Parkplatz Freizeitbad Aquella Am Stadion 2 in Ansbach statt.

Neben der Bereifung werden dabei auch Bremsen und Stoßdämpfer gecheckt. Bei allen Autos, egal ob neu oder alt, sollten diese Teile regelmäßig überprüft werden, um entstehende Mängel frühzeitig zu erkennen und die Verkehrssicherheit zu erhalten.

Der ADAC testet für Sie im Einzelnen(!!!):

Rectangle
topmobile2
  1. Bremsen: Wirksamkeit und Funktion der Betriebs- sowie der Feststellbremse.
  2. Stoßdämpfer: Besonders wichtig für eine optimale Straßenlage.
  3. Reifen: Sichtprüfung von Profil, Beschädigungen, Alterung

Die Kraftfahrer bekommen eine Dokumentation der Ergebnisse mit auf den Weg. ADAC – Mitglieder können alle oben genannten Prüfarten kostenlos in Anspruch nehmen. Nichtmitglieder erhalten eine Prüfart nach Wahl.

Banner 2 Topmobile