Symbolbild Ansbach. Foto: Pascal Höfig
Symbolbild Ansbach. Foto: Pascal Höfig

Vortrag: Nachhaltige Geldanlagen (09.04.)

Welche Optionen bieten sich Anlegern durch nachhaltige Geldanlagen? Können sie mit verschiedenen nachhaltigen Anlagestrategien auf Unternehmen einwirken? Wie geschieht das – direkt oder indirekt? Welche Grenzen gibt es dafür?

Der Vortrag gibt Antworten auf diese Fragen. Sie sind vielschichtig, aber eins wird klar: Ob institutionelle Investoren oder kleine Privatanleger: Sie alle haben eine große Bedeutung dafür, ob Unternehmen nachhaltiger und somit für die Gesellschaft zukunftsfähiger wirtschaften als bisher – oder nicht.

Referentin: Susanne Bergius, Journalistin & Moderatorin für Nachhaltiges Wirtschaften und Investieren, Berlin

Die Veranstaltung findet am Mittwoch, 09.04.2014 um 19 Uhr in der Hochschule Ansbach, Hans-Maurer-Auditorium, statt.

 

Veranstalter: KEB und CampusColleg der Hochschule Ansbach

- ANZEIGE -

Kommentare zum Artikel

Kommentare zum Artikel

AUCH INTERESSANT