Symbolbild Ansbach. Foto: Pascal Höfig
Symbolbild Ansbach. Foto: Pascal Höfig

Energiebündel LUI sucht hundeerfahrene Menschen!

Kleiner Mann, große Ohren… und dahinter „faustdick“!  Unser Lauser Lui sucht ein neues Zuhause bei sehr geduldigen, hundeerfahrenen Menschen mit viiiiel Zeit. 

Schauen kann der noch junge Podenco-Mix Rüde, als könnte er kein Wässerchen trüben. Aber Lui ist ein richtiger Lauser und hat nur Flausen im Kopf…
Mitte Februar kam er als Fundtier zu uns und wurde bisher nicht vermisst. Er ist zwar gechipt, eine Suche nach seinen Besitzern blieb jedoch erfolglos (Chipnummer nicht registriert).

Lui muss noch sehr viel lernen, sei es wie man brav an der Leine geht oder die ein oder andere Stunde zuhause alleine bleibt ohne Chaos anzurichten … Auch viele alltägliche Gegenstände scheint Lui noch nicht wirklich häufig in seinem Leben gesehen zu haben (z.B. Straßenverkehr, Radfahrer, Jogger, etc.) – Der gemeinsame Besuch einer Hundeschule wäre für ihn in seinem neuen Zuhause sehr sehr wichtig.
Artgenossen mag Lui sehr gerne – auch mit unseren Rüden im Tierheim versteht er sich prächtig. Und da er sehr bestechlich ist und noch dazu schlau, lässt sich wunderbar mit ihm arbeiten.
Lui lernt schnell, sein neues Herrchen oder Frauchen braucht jedoch einen sehr langen Atem und viel Disziplin, da er auch ein kleiner Sturkopf ist.

Als „Tier des Monats der FLZ“ wurde Lui bereits vermittelt, doch die Leute waren mit ihm überfordert und haben ihn wieder zu uns gebracht.

Wir suchen für Lui sehr aktive Menschen mit viel Zeit, Geduld und Hundeerfahrung, die dem Podenco die Beschäftigung und den Auslauf bieten können, die ihn zu einem ausgeglichenen Hund machen. Kinder sollten aufgrund seines Temperaments unbedingt schon groß sein.
Bei weiteren Fragen oder Interesse an Lui wenden Sie sich bitte telefonisch an uns (0981/62170) oder schreiben Sie eine Email (info@tierheim-ansbach.de).

 

 

 

- ANZEIGE -

Kommentare zum Artikel

Kommentare zum Artikel

AUCH INTERESSANT