Banner
Polizei im Einsatz. Foto: Pascal Höfig
Polizei im Einsatz. Foto: Pascal Höfig

FFW: Verkehrsunfall auf der B14 mit fünf Verletzten

Am 24.11. kam es gegen halb neun zu einem Verkehrsunfall mit mehreren Verletzten.

Neben etlichen anderen Feuerwehren wurde der Rüstzug der FF Stadt Ansbach zu einem Verkehrsunfall auf der Bundesstraße B14 zwischen Külbingen und Wicklesgreuth alarmiert.

Die Meldung ging von drei eingeklemmten Verletzten aus. Bei Eintreffen der ersten Einsatzkräfte stellte sich glücklicherweise heraus, dass keine Person eingeklemmt war.

Fünf Verletzte wurden betreut und vom Rettungsdienst in Krankenhäuser verbracht. Die Kräfte der FF Ansbach brauchten nicht einzugreifen und rückten kurze Zeit nach ihrem Eintreffen wieder von der Einsatzstelle ab.

 

Rectangle
topmobile2

Im Einsatz befanden sich KdoW 10/2, RW 61/1, HLF 40/1

Weitere Fotos gibt es HIER

Quelle: PM Feuerwehr Ansbach (24.11.13)

Banner 2 Topmobile