Symbolbild Ansbach. Foto: Pascal Höfig
Symbolbild Ansbach. Foto: Pascal Höfig

Liedermacher Slam im Café Klatsch (21.10.13)

14. Ansbacher Liedermacher Slam Am Montag, 21.10. um 20 Uhr im Café Klatsch

Woanders heißen sie Singer/Songwriter Slam oder schlicht Song Slam. Das Konzept ist ähnlich wie bei einem Poetry Slam: Mit selbstgeschriebenen Songs treten Liedermacher gegeneinander an und lassen die Zuschauer den Sieger des Abends küren. Der Unterschied zum Poetry Slam liegt auf der Hand: Man darf singen und Instrumente verwenden. Natürlich sollte auch hier der Wettbewerb nicht im Vordergrund stehen, sondern es geht darum durch gemeinsames Musizieren einen abwechslungsreichen Abend zu gestalten. Am Mittwoch, den 21.10., findet um 20 Uhr im Café Klatsch Ansbach der 14. Ansbacher Liedermacher Slam statt. Pro Runde haben die Interpreten einen Song um sich zu präsentieren und in die nächtse Runde zu musizieren. Sechs Teilnehmer in der Vorrunde, vier im Halbfinale und zwei im Finale! Das Publikum fungiert als Jury und klatscht seine Favoriten durch den Wettbewerb bis zum Sieg.

Unter der Moderation von Michael Jakob treten bei diesem hochkarätig bestetzten Song-Contest an: Selma Montana (Palma de Malloca), das Duo Byebye (Leipzig), Philipp Eissler (Stuttgart), Urs Fischer (Würzburg), Andreas Jordan (Ansbach) und Johanna Dupke (Kulmbach). Unabhängig vom Wettbewerbscharakter steht den Besuchern ein musikalisch hochweriger Konzertabend ins Haus. Eintritt 5 Euro.

Auf facebook: https://www.facebook.com/events/413988468703195

- ANZEIGE -