Banner
Polizei im Einsatz. Foto: Pascal Höfig
Polizei im Einsatz. Foto: Pascal Höfig

Ansbach: Handtaschenraub aufgeklärt!

ANSBACH. (198) Wie am 24.01.2013 mit Meldung Nr. 152 berichtet, raubte ein bis dahin Unbekannter in Ansbach die Handtasche einer Fußgängerin. Der Kriminalpolizei Ansbach gelang es nun einen Tatverdächtigen zu ermitteln.

 

Am Vortag (23.01.2013), gegen 19:30 Uhr, war die 57-Jährige von der Maximilianstraße in die Alte Poststraße gelaufen. Dort kam ihr dann ein Unbekannter entgegen und entriss ihr die Handtasche, anschließend gelang ihm die Flucht.

Aufgrund eines Hinweises eines Passanten kamen die Ermittler der Kriminalpolizei Ansbach auf die Spur eines 22-jährigen Mannes.

Rectangle
topmobile2

Die weiteren Recherchen erhärteten zusehends den Tatverdacht gegen den jungen Mann aus dem Landkreis Ansbach. Gestern wurde dessen Wohnung durchsucht. Bei seiner Einvernahme verwickelte er sich in Widersprüche. Letztendlich gestand er, die Frau am 23.01.2013 in Ansbach beraubt zu haben.

Quelle: PM Polizeipräsidium Mittelfranken

Banner 2 Topmobile