Symbolbild Ansbach. Foto: Pascal Höfig
Symbolbild Ansbach. Foto: Pascal Höfig

Veranstaltungsmap: Das geht im Herbst am Altmühlsee!

Den Herbst am Altmühlsee genießen

Der Sommer ist vorbei, aber das heißt noch lange nicht, dass an den Seen nichts mehr geht! Auch im September und im Oktober finden am Altmühlsee Open-Air-Veranstaltungen statt. Wir verraten Dir, wann was stattfindet!

Erntedankfest 2017

Am Samstag, 30. September und Sonntag, 1. Oktober 2017 laden die Veranstalter zum Erntedankmarkt mit einer Reihe toller Attraktionen ein. An beiden Tagen öffnet die Veranstaltung von 11 Uhr bis 17 Uhr. Die Besucher haben an mehr als 60 Ständen eine große Auswahl an handgemachten Holz- und Deko-Artikeln, Schmuck, Spielen, Kunst und Keramik, Kerzen, Düften und Likören bis hin zu Produkten aus therapeutischen Werkstätten wie Körnerkissen, Türkränzen und vielem mehr. Den Sonntag leitet um 11 Uhr ein feierlicher Gottesdienst im Festzelt ein, den Pfarrer Johannes Wagner aus Wald halten wird. Für gute Unterhaltung im Festzelt sorgt am Samstag die Walder Dorfmusik und am Sonntag die Gunzenhäuser Blouso’n. Eine Landmaschinen-Ausstellung am Sonntag und handwerkliche Vorführungen runden das Programm ab.

Drachenfest

Am Sonntag, 29. Oktober, findet von 11 bis 16 Uhr am Seezentrum das Familiendrachenfest statt. In familiärer Atmosphäre können die verschiedenen Drachen in die Lüfte steigen. Ein buntes Programm wird in angenehmer Stimmung beim Drachenfest geboten. Der LBV bietet das Programm „der Traum vom Fliegen“, die Stadtjugendpflege gibt Workshops zum Bumerang-Werfen und der Zauberkünstler  Roland Walther präsentiert magische Momente. Die Zirkusschule Windspiel sorgt für Wirbel und akrobatische Künste. Für Jeden, der das Drachenfliegen nur mal ausprobieren möchte, stellt der Zweckverband Altmühlsee kostenlose Leihdrachen zur Verfügung.

Fischerfest

Das 5. Fränkische Seen.Land.Fischerfest am 14. und 15. Oktober 2017 im Seezentrum Wald am Altmühlsee wird die einzigartige Vielfalt der heimischen Gewässer – der Seen, Teiche, Flüsse und Bäche – jeweils von 11 bis 17 Uhr präsentieren.

Samstag, 14. Oktober 2017

11:30 Uhr Grußworte von Gerhard Wägemann und andere. Anschließend Einweihung des Fischlehrpfades des Fischereiverbandes Mittelfranken

14:00 Uhr – 16:00 Uhr Blasmusik mit den Wormer Musikanten

Sonntag, 15. Oktober 2017

10:00 Uhr ökumenischer Gottesdienst

14:00 Uhr – 16:00 Uhr Blasmusik mit der Gunzenhäuser Blous‘n

An beiden Tagen: 20 mitwirkende Anbieter und Aussteller, Schauaquarium, Bootsausstellung, Angelgeräteschau, Vorführungen, Kinderprogramm, Anglerflohmarkt, Gewinnspiel

 

Quelle: Stadtverwaltung Gunzenhausen

- ANZEIGE -