Symbolbild Ansbach. Foto: Pascal Höfig
Symbolbild Ansbach. Foto: Pascal Höfig

Stylisch & günstig: Unsere Shopping-Tipps für Schnäppchenjäger

Super-günstig Shoppen

Wer kennt das nicht? Man läuft durch die Innenstadt und möchte einfach alles haben. Schuhe, Jacken, Hosen mit Rissen an den Knien, Blusen in verschiedensten Ausführungen, Schmuck und diese großen gemusterten Schals in allen Farben. Manchmal bekommt man einfach nicht genug vom Shoppen – und dann ändert sich der Trend auch noch gefühlt jede Woche. Natürlich macht das der Geldbeutel irgendwann nicht mehr mit und in Ansbach gibt es eben auch keinen Primark, bei dem man mal super-billig ein Shirt abstauben kann. Aber das bedeutet zum Glück nicht, dass wir auf Mode verzichten müssen. Möglichkeiten zum Schnäppchen machen gibt es nämlich genug!

Hier haben wir ein paar Möglichkeiten für Euch wie Ihr ganz günstig an schöne Kleidungsstücke kommt. Dies ist natürlich nur die Auswahl der Redaktion. Über weitere Tipps in den Kommentaren freuen wir uns gerne!

Second-Hand Läden

Zugegeben Second-Hand Shops sind nicht Jedermanns Sache. Wenn man in Second-Hand Läden aber genau hinsieht und aktiv sucht, kann man wirklich tolle Einzelstücke oder sogar richtige Schätzchen für einen guten Preis finden. Glück und Durchhaltevermögen ist alles, was man dazu braucht.

Kleidertausch Party

Eine weitere Möglichkeit sparsam an Mode zu kommen sind Kleidertausch Partys! Auf solchen Partys kann man in zwangloser Atmosphäre und bester Stimmung seine alten Teile gegen „neue“ tauschen. Man mag gar nicht glauben, was man beim Tauschen für schöne Kleider und Blusen entdecken kann. Und das Beste: Ihr könnt einfach eine eigene Kleidertausch Party daheim mit Euren Freunden veranstalten!

 

Outlet-Shopping

Ihr wollt Markenklamotten, hochwertige Handtaschen oder Schmuck für einen guten Preis? Dann ist das Wertheim Village oder die verschiedenen Outlets in Herzogenauchrach sicher die richtige Anlaufstelle! Natürlich ist es hier etwas teurer als bei den zuvor genannten Optionen, dennoch kann man aufgrund der Outlet-Preise tolle Schnäppchen machen und erhält zudem qualitative und modische Produkte.

Tipp für die Mädels: Mädchenflohmarkt Ansbach

Unser Tipp für alle Mädchen unter Euch: Im Mädchenflohmarkt Ansbach verkaufen fast 300 Ansbacherinnen ihre Schätze, Fehlkäufe oder Klamotten, die ihnen nicht passen, zu richtig günstigen Preisen. Täglich werden hier Klassiker und trendige Einzelstücke, aber auch Beauty-Produkte angeboten. Übrigens könnt Ihr oft über die Preise verhandeln.

- ANZEIGE -